KörperLiebe

Wo ist die Freiheit die der Körper braucht?Ihn so zu lassen wie er ist...in jedem Moment perfekt...kreiert aus Liebe...so lieb ich ihn vollkommen...auch wenn er nicht mehr ist makellos...für mich ist er wundervoll...er schenkt mir täglich seine Liebe...jede Zelle bin ich selbst...und in Einheit verschmolzen verehren wir uns so...egal was ist...wir lieben uns...sind eins geworden...soviel Wohlwollen meinem Liebsten zugewandt...nehm mich in den Arm...geb mir einen Kuss...spür die Wärme durch mich Fliesen wie ein wundersamer Fluss...mein Körper sagt ich liebe Dich...mein heiligster Ort...unser Zuhause...auch wenn er sich verändert...er ist das beste und wundervollste was es gibt...denn er schenkt mir Erfahrung als menschliche Form...durch ihn kann ich riechen,schmecken,sehen,fühlen...Lust,Liebe und Schmerz...welch wunderbares Göttliches Werk...jeder einzelne Körper gehört verehrt...nicht abgespalten...angenommen...bis ins tiefe Mark...geliebt und geborgen...fühlt er sich an wie eins mit mir...bin selbst...das Blut das durch mich fliest...bin Haut und Haar...bin all das...so wunderbar!
Liebe mich...oh liebe mich...nimm mich an,denn ich gib dir mehr als jeder Mann🤭💗
Denn ich Schenk dir das Leben hier...als Mensch, im Körper auf Erden...lass los die Schönheitsgier...wir sind alle wunderbar...jeder Körper lebendige Liebe...jeder noch so kleine ”Fehler“ ein Unikat in Gottes Bild gemalt vom Meister “persönlich“...also nehm ich mich dankend an...auch wenn das ungewöhnlich...all das unvollkommene an mir...vollkommen zu lieben und zu ehren...denn nichts ist hier zufällig an mir...damit glücklich zu werden...mich zu lieben und zu ehren...ist das größte Geschenk...meinen Körper umarmend...immer vom tiefen Herzen dazu liebevoll gedrängt♥️